Direkt zum Hauptbereich

Posts

Auch spannend...

Eine Fantasie: Weinstampferin

Ich trage ein luftiges Sommerkleid, mit zwei Lagen Stoff über dem Part, der Hüfte und Beine umschmeichelt. Es ist burgunderfarben und schwingt bei jeder Bewegung leicht hin und her. Es reicht mir bis zur Mitte meiner Oberschenkel. An meinem Oberkörper liegt es eng an und betont, was es betonen soll und umspielt, was es umspielen soll.  Meine Füße stecken in schwarzen FlipFlops, die ich bei jeder Gelegenheit von den Füßen ziehe. Ich mag es barfuß zu laufen und die verschiedenen Untergründe unter meinen Zehen zu spüren. Barfuß ist Sommer und in diesem bediene ich barfuß die Pedalen meines kleinen schwarzen Mietautos, um ein wenig von Italien, oder besser gesagt, der Toskana zu erkunden. Ich habe mir vorgenommen, ein Chateau anzusteuern. Ich lasse den linken Arm entspannt aus dem offenen Fenster baumeln und halte das Automobil mit der rechten Hand auf der Straße. Ich registriere die wunderbare Landschaft, die endlosen Felder. Es ist August und die Natur zeigt sich noch einmal mit aller Kr…

Aktuelle Posts

In Erwartung/La lune rousse

Vom Vergessen

Schwarzes Kleid

Der einzig Wahre

Zwei Frauen

Schöner Schein

Zeitreisende III: Zurück in Indochina

That's it!